Relativitätstheorie relativ anschaulich

Tempolimit Lichtgeschwindigkeit

Spiel mit dem Schwarzen Loch

Spiel mit dem Schwarzen Loch

Ute Kraus, 15.11.2007

Beim Spiel mit einem virtuellen Schwarzen Loch kann man in der Computersimulation mit den Auswirkungen der gravitativen Lichtablenkung experimentieren.

 

Auf dieser Website ist eine solche Simulation frei zugänglich: Interaktives Schwarzes Loch. Ein zweiteiliges Arbeitsblatt, das Schülerinnen und Schüler anhand dieser interaktiven Simulation bearbeiten können, wird hier vorgestellt.

Das Arbeitsblatt können Sie als PDF-Datei hier herunterladen:
Spiel mit dem Schwarzen Loch (990 kB).

 
Mehr: In der Interaktiven Simulation eines Schwarzen Lochs kann man Lage und Masse eines Schwarzen Lochs variieren und so mit der Lichtablenkung "spielen".

Hinzufügen zu: facebook digg StumpleUpon

Kontakt: Möchten Sie über Neuigkeiten informiert werden oder uns eine Nachricht senden?

Umfrage: Wie nutzen Sie unsere Seite und wie soll sie sich weiterentwickeln?

AutorInnen: Ute Kraus, Datum: 15.11.2007
Impressum.
All contents copyright (C) 2001-2013 Ute Kraus, Corvin Zahn. All rights reserved. Näheres siehe Copyright.