Relativitätstheorie relativ anschaulich

Tempolimit Lichtgeschwindigkeit

Sektormodelle - Ein Werkzeugkasten zur Vermittlung der Allgemeinen Relativitätstheorie: III. Geodäten in der Raumzeit

Sektormodelle - Ein Werkzeugkasten zur Vermittlung der Allgemeinen Relativitätstheorie: III. Geodäten in der Raumzeit

Sektormodelle ermöglichen einen modellbasierten Zugang zur Allgemeinen Relativitätstheorie, der auf das Verständnis der geometrischen Konzepte abzielt und in seinen mathematischen Anforderungen nicht über Schulmathematik hinausgeht. Dieser Beitrag zeigt, wie die Bahnen von Licht und freien Teilchen auf einem raumzeitlichen Sektormodell konstruiert werden können. Als Beispiel dienen radiale Bahnen in der Nähe eines Schwarzen Lochs. Wir beschreiben zwei Workshops zu den Themen gravitative Rotverschiebung sowie radialer freier Fall, die wir in dieser Form mit Bachelorstudierenden durchführen. Der Workshop zur Rotverschiebung setzt keine Kenntnisse der Speziellen Relativitätstheorie voraus; in dem Workshop zum freien Fall wird die Lorentztransformation als bekannt vorausgesetzt. Der Beitrag beschreibt auch eine vereinfachte Berechnung des verwendeten raumzeitlichen Sektormodells, die von Teilnehmer/innen selbstständig durchgeführt werden kann, falls sie mit der Minkowskimetrik vertraut sind.

 

Inhalt:

Den Artikel können Sie als PDF-Datei hier herunterladen:
Sektormodelle - Ein Werkzeugkasten zur Vermittlung der Allgemeinen Relativitätstheorie: III. Geodäten in der Raumzeit

Das im Artikel vorgestellte Unterrichtsmaterial ist frei für den Unterricht verwendbar und kann hier heruntergeladen werden:
Arbeitsblätter

 
Mehr: Dieser Artikel ist der dritte Teil der Artikelserie Sektormodelle - Ein Werkzeugkasten zur Vermittlung der Allgemeinen Relativitätstheorie. Er baut auf I. Gekrümmte Räume und Raumzeiten und II. Geodäten auf.

Kontakt: Möchten Sie uns eine Nachricht senden?

AutorInnen: Ute Kraus, Corvin Zahn, Datum: 16.3.2018
Impressum. Datenschutz.
All contents copyright (C) 2001-2018 Ute Kraus, Corvin Zahn. All rights reserved. Näheres siehe Copyright.