Relativitätstheorie relativ anschaulich

Tempolimit Lichtgeschwindigkeit

Stellenausschreibung


2016/45 Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (TV-L E 13, 50%)

im Institut für Physik

An der Stiftung Universität Hildesheim ist im Institut für Physik zum 1.10.2016 die Stelle einer / eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters

(TV-L E 13, 50%)

im Bereich Astrophysik für zunächst 2 Jahre zu besetzen.

Aufgaben:

Voraussetzungen:

Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Physik sowie Programmiererfahrung (vorzugsweise C, C++ unter Linux).

Erwünscht sind vertiefte Kenntnisse in Astrophysik und Relativitätstheorie sowie Erfahrungen mit der Durchführung numerischer Simulationen.

Die Stiftung Universität Hildesheim will die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Sie strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Auskünfte erteilt Prof. Dr. Ute Krausexterner Link.

Elektronische Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind unter Angabe der Kennziffer 2016/45 per Email zu richten an: Prof. Dr. Ute Kraus (ute.kraus@uni-hildesheim.de). Die Sichtung der Bewerbungen beginnt am 20.6.2016 und wird fortgeführt, bis die Stelle besetzt ist.


Link zur Stellenausschreibung der Universitätexterner Link

Hinzufügen zu: facebook google+ digg StumpleUpon

Kontakt: Möchten Sie über Neuigkeiten informiert werden oder uns eine Nachricht senden?

Umfrage: Wie nutzen Sie unsere Seite und wie soll sie sich weiterentwickeln?

AutorInnen: Ute Kraus, Corvin Zahn, Datum: 2016-12-19 07:54:38
Impressum.
All contents copyright (C) 2001-2016 Ute Kraus, Corvin Zahn. All rights reserved. Näheres siehe Copyright.