Relativitätstheorie relativ anschaulich

Tempolimit Lichtgeschwindigkeit

Funktioniert es?

Funktioniert es?

Wir haben dieses Erklärungsschema an vielen Testpersonen ausprobiert. Und zwar angefangen bei totalen Laien, die meinten Physik noch nie verstanden zu haben, bis hin zu Physikern, die zum Teil auch recht überrascht waren, wie ihre theoretischen Vorstellungen anschaulich aussehen. Unsere Erklärung scheint zu funktionieren.

Ursprünglich wollten wir diese Erklärung im Museum anbieten. Dort waren zweiminütige Kurzfilme geplant. Es hat sich aber herausgestellt, dass die grundlegenden Konzepte der Allgemeinen Relativitätstheorie in so kurzer Zeit nicht begreiflich gemacht werden können, auch wenn es in Ausstellungen und Fernsehbeiträgen immer wieder versucht wird. Man muss sich ein paar Stunden Zeit nehmen. Dafür haben wir Bastelbögen entwickelt, aus denen man sich das Modell selbst bauen kann.

Ein zweites Problem war die Motivation der Leute. Warum soll man sich für "gekrümmte Räume" überhaupt interessieren? Für Schwarze Löcher interessieren sich aber alle und so haben wir eine kleine Rahmengeschichte geschrieben, in der es um die Expedition zu einem Schwarzen Loch geht.

 
weiter...

Hinzufügen zu: facebook google+ digg StumpleUpon

Kontakt: Möchten Sie über Neuigkeiten informiert werden oder uns eine Nachricht senden?

Umfrage: Wie nutzen Sie unsere Seite und wie soll sie sich weiterentwickeln?

AutorInnen: Corvin Zahn, Ute Kraus, Datum: 14.12.2004
Impressum.
All contents copyright (C) 2001-2014 Ute Kraus, Corvin Zahn. All rights reserved. Näheres siehe Copyright.